Kollege / Kollegin gesucht

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Jobs


Wir sind ein wissenschaftliches Institut, das klinische Studien und Registerstudien durchführt. Wir arbeiten bei der Durchführung unserer Forschung eng mit Universitätskliniken in ganz Europa zusammen.

Wir suchen


Statistiker (m/w/d)

in der medizinischen Forschung

Aufgabenschwerpunkte:

  • Statistische Begleitung von klinischen Projekten: Planung und Auswertung von medizinischen Datensätzen 
  • Verantwortlichkeit für die Erstellung von statistischen Analyseplänen und detaillierten Tabellen-
    /Datenspezifikationen
  • Qualitätskontrolle von Auswertungen, Prozessoptimierung 
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Studienprotokollen, Studienberichten
  • Inhaltliche Unterstützung bei der Erstellung von medizinischen Datenbanken
  • Interne und externe statistische Beratung
  • Projektmanagement und Supervision biostatistischer Services 

Ihr Profil:

  • Studium der Statistik, Mathematik, mathematischen Biometrie, Data Science (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Gute Kenntnisse in der statistischen Methodik (idealerweise Erfahrungen in der Anwendung in der klinischen Forschung)
  • Sehr gute Excel und SPSS Kenntnisse (Erfahrungen mit R sind von Vorteil)
  • Interesse an medizinischen Fragestellungen
  • Hohes Interesse für das wissenschaftliche Arbeiten
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten bei der interdisziplinären Arbeit mit Kollegen und Kunden
  • Engagement, Zuverlässigkeit, analytisches Denken, strukturiertes und selbständiges Arbeiten und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Serviceorientiertes Arbeiten
  • Eigeninitiative, Einsatzfreude und Loyalität

Wir bieten Ihnen:

Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz (mit Option zur Arbeit aus dem Home Office) in einem aufgeschlossenen, engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Institut für Pharmakologie und Präventive Medizin GmbH
Dr. Claudia Lüske
Bahnhofstrasse 20
49661 Cloppenburg
Telefon: +49 4471 850 3324
Email: claudia.lueske@ippmed.de


Datenbankentwickler / Programmierer (m/w/d)

für Anwendungen in der medizinischen Forschung

Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzipierung, Programmierung und Weiterentwicklung von medizinischen Datenbanken
    (electronic Case Report Forms (eCRFs), „S4Trials“ Plattform)
  • Projektmanagementverantwortung für die Weiterentwicklung der Datenbanken
  • Erstellung von Datenexporten
  • Erstellung von Benutzerleitfäden
  • Schulung von eCRF Nutzern
  • Kundenbetreuung, Lösung und Dokumentation von Anwenderfragen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare technische Qualifikation
  • Tiefes technisches Verständnis
  • Fundierte Kenntnisse über Frontend-, Backend- und Datenbankarchitekturen
  • Gute Linux- und Windows Server Kenntnisse 
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Ausgeprägte analytische und strukturierte Denkweise
  • Selbständiges und serviceorientiertes Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld.

Habe wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Institut für Pharmakologie und Präventive Medizin GmbH
Dr. Claudia Lüske
Bahnhofstrasse 20
49661 Cloppenburg
Telefon: +49 4471 850 3324 · Email: claudia.lueske@ippmed.de


Technical Solution Manager / IT Application Manager / IT Anwendungsmanager / Technischen Projektleiter (m/w/d)

für Anwendungen in der medizinischen Forschung

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sicherstellung eines stabilen IT-Betriebs für die verantworteten Anwendungen „S4Trials eCRF (electronic Case Report Form)“ und „Voloom“ (3D Histologie Software), sowie Projektmanagementverantwortung für die Weiterentwicklung der beiden Lösungen
  • Koordination und Steuerung unserer externen Dienstleister zur Weiterentwicklung, Umsetzung und Inbetriebnahme unserer Lösungen
  • Installation und Wartung von aktuellen Kundenprojekten sowie Lösung und Dokumentation von Anwenderfragen
  • Fachliche Unterstützung des Vertriebs bei der Präsentation der Lösungen für potentielle Kunden

Ihr Profil:

  • (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse über Frontend-, Backend- und Datenbankarchitekturen
  • Gute Linux- und Windows Server Kenntnisse und Grundkenntnisse in einer Virtualisierungslösung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständiges und serviceorientiertes Arbeiten
  • Berufserfahrung in der medizinischen Forschung oder einem verwandten Gebiet

Wir bieten Ihnen:

Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld.

Habe wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Institut für Pharmakologie und Präventive Medizin GmbH

Dr. Claudia Lüske
Bahnhofstrasse 20
49661 Cloppenburg
Telefon: +49 4471 850 3324 · Email: claudia.lueske@ippmed.de