Register und Klinische Studien

in ganz Europa sind unsere ausgewiesene Expertise.

Register und Klinische Studien


Wir konzipieren Register und Klinische Studien, führen diese durch, werten sie aus und publizieren deren Ergebnisse entweder alleine oder mit externen Partnern. Dabei arbeiten wir mit einer Vielzahl von europäischen Kliniken zusammen.

Initiiert werden die Register und Klinische Studien durch interessierte Kliniker oder auch aus der Industrie. Dabei arbeiten wir auf Basis einer Projektidee, die wir in einem Registerprotokoll ausformulieren und dann in einem elektronischen Fragebogen umsetzen. Anschliessend werden die Ergebnisse mit den Studienzentren gemeinsam publiziert.

Finanziert werden die Projekte in der Regel durch ein externes Funding, bei dem wir dann die Gesamtverantwortung für die Projektdurchführung übernehmen. Dafür arbeiten wir mit ausgewiesenen Experten in den jeweiligen Indikationen zusammen an einer erfolgreichen Konzeption und Durchführung.

Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten, die wir aktuell federführend gestalten:

CONDUCT retro / CONDUCT pro

Europäisches, multizentrisches Register zur Untersuchung von Schrittmacher Implantation bei Patienten mit TAVI.

NCT03497611 / NCT03715894

REFORM MR

Deutsches, multizentrisches Register bei Patienten mit Mitralklappeneingriff.

NCT03470155

INCA

Deutsches, multizentisches Register zur Erhebung von Langzeitergebnissen nach chirurgischem Aortenklappenersatz (INTUITY Elite Klappe) kombiniert mit einer Bypassoperation.

NCT03326778

INDURE

Internationales, multizentrisches Register zur Bewertung klinischer Ergebnisse von Patienten unter 60 Jahren, nach Erhalt einer chirurgischen Aortenklappe.

NCT03666741

IMPACT

Internationales, multizentisches Register zur Bewertung der Auswirkungen vorbestehender Komorbiditäten auf Behandlungsergebnisse der PatientInnen und auf die Leistungsfähigkeit der künstlichen Herzklappe.

NCT04053088

BENCHMARK

Multizentrisches Register in Europa zur Standardisierung des Behandlungspfades von TAVI Patienten, durch Implementierung vordefinierter „Quality of Care“ Maßnahmen.

NCT04579445

DefiPace

Multizentrisches Register Wirksamkeit und Sicherheit einer Kardioversion mit und ohne bi-atrialem Pacing bei Patienten mit post-operativem Vorhofflimmern.

NCT04804748

EU-HYPROTECT

Multizentrisches Register in Europa zur Untersuchung der Bedeutung von intraoperativer Hypotension

NCT04972266

Ansprechpartner


Dr. Claudia Lüske

Dr. Beate Botta

Zugang zum eCRF